Power Vinyasa Yoga

Power Yoga hat seine geschichtlichen Wurzeln im Buddhismus (Buddha praktizierte Yoga für seine Suche nach der Erleuchtung) und im Hinduismus. (Ca. 1500 Jahre v.Chr.)

Schon in seinem Ursprungsland Indien galt Yoga als Instrument zur Harmonisierung von Körper, Geist und Atmung: Die ganzheitlichen Übungen verbinden, was getrennt oder aus dem Gleichgewicht gebracht wurde, und ermöglichen gleichzeitig eine zielgerichtete Kontrolle über physische und mentale Kräfte.

Banner